Wir über uns

hourglass

Historie

Seit 1993 besteht in der VHS Cloppenburg die Selbsthilfekontaktstelle für Stadt und Landkreis Cloppenburg, die für alle Hilfesuchenden und bestehende Selbsthilfegruppen Ansprechpartner ist. 

Hier werden unterschiedliche Selbsthilfegruppen und Initiativen betreut und unterstützt. 

Die Kontaktstelle für Selbsthilfe wird größtenteils durch Landesmittel und auch von den Krankenkassen gefördert.

contact

Kontakt

Kontaktstelle für Selbsthilfe
Altes Stadttor 11 – 49661 Cloppenburg
Telefon: 04471 185 872
Mail: info@selbsthilfe-cloppenburg.de

Die Kontaktstelle ist telefonisch zu erreichen:
montags -freitags von 09:00-12:00 Uhr
dienstags von 14:00-17:00 Uhr

Wir für Sie

chat
Wir informieren Sie!

– was Selbsthilfe ist.
– was Sie erwarten können.
– wie Selbsthilfegruppen arbeiten.
– welche Selbsthilfegruppen es zur Zeit in              Cloppenburg und Umgebung gibt.
– wie Sie Mitglied werden können.

help
Wir unterstützen Selbsthilfegruppen!

– bei der Suche nach Mitgliedern.
– bei der Durchführung von Gründungstreffen.
– bei der Suche nach geeigneten Räumen.

partner
Wir unterstützen Ihre Arbeit!

– durch Informationen und Hilfsmittel.
– durch die Beratung von Selbsthilfegruppen          bei schwierigen Gruppensituationen.
– bei der Öffentlichkeitsarbeit
– durch Gesamttreffen.
– bei finanziellen Fragen.
– durch Fortbildungsangebote.

 

Kontaktaufnahme und Beratung:
Die Selbsthilfekontaktstelle bietet Terminabsprache und Beratung persönlich, per Telefon und Email an, bei Bedarf ist ein Hausbesuch möglich.

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Eine Bushaltestelle befindet sich in 200 m Entfernung (ohne Stufen/Steigung). Der Bahnhof befindet sich in 1 km Entfernung, wobei hier Stufen und Steigungen zu überwinden sind.

Behindertenparkplatz:
Behindertenparkplätze sind in unmittelbarer Nähe zur Kontaktstelle vorhanden. Der Weg vom Parkplatz bis zur Einrichtung ist ohne Stufen, mit einer sehr geringen Steigung.

Zugang und Eingangsbereich:
Die Einrichtung ist in großer Schrift und kontrastreich in Augenhöhe ausgeschildert. Die Klingel ist vom Rollstuhl aus erreichbar.

Beratungs- und Gruppenräume, Büros:
Es stehen ein barrierefreier Beratungsraum mit der erforderlichen Türenbreite und Bewegungsraum für RollstuhlfahrerInnen zur Verfügung.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!